top of page

TEXTE & ZITATE - WEIHNACHTEN

Weihnachtsgrüße & Weihnachtswünsche

Weihnachten ist die Zeit des Innehaltens, des Besinnens. Zeit sich die Menschen vor Augen zu rufen, die uns in diesem Jahr begleitet haben, zur Seite standen oder die unser Leben geprägt haben. An Weihnachten ist es eine Tradition euren Herzensmenschen ein paar liebe Worte und Weihnachtsgrüße zu schreiben und ihnen zu zeigen, dass ihr an sie denkt.  Vor lauter Weihnachtsstress findet ihr nicht die richtigen Worte für eure Weihnachtsgrüße und Weihnachtskarten? Dann lasst euch doch einfach von unseren weihnachtlichen Zitaten und Textiteen inspirieren. 

ZITATE
 

"Dein Herz erfülle ganz der Weihnacht heller Lichterglanz. Dir sei Gesundheit auch und Frieden, zu diesem großen Fest beschieden." (Unbekannt)


„Im Grunde sind es immer die Verbindungen zu Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ (Wilhelm Humboldt)

 

„An Weihnachten sollte jeder in das eigene Herz hinein horchen und es für andere öffnen.“ (Unbekannt)
 

"Oh, wie ist es schön, wenn Weihnachten ist! Ich wünschte nur, dass ein wenig öfter Weihnachten wäre." (Astrid Lindgren)
 

„Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen.“ (Unbekannt)
 

„Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl." (Edna Ferber)
 

„In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren, wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das Wunder zu warten." (Karl Heinrich Waggerl)

 

„Das schönste Weihnachtsgeschenk sind die Stunden mit den Menschen, die man liebt.“ (Unbekannt)
 

„An Weihnachten erkennen wir, wie die Welt sein könnte, wenn man nur wollte." (Monika Kühn-Görg)

„Ein Geschenk ist genauso viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist.“ (Thyde Monnier)

 

TEXTE


Text 1: Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen Dir/Euch von Herzen
 

Text 2Puderzuckerglitzerweiße Tannenspitzen, Schokoladennusszimtige Plätzchen, lebkuchenapfelkandierte Wohlgerüche und glückseligfriedvolle Gemüter – es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Mach das Herz weit und genieße die schönste Zeit im Jahr! Die liebsten Weihnachtsgrüße von ...
 

Text 3: Es ist Zeit für Liebe und Gefühl, nur draußen bleibt es richtig kühl. Kerzenschein und Apfelduft, ja es liegt Weihnachten in der Luft. Frohe Weihnachten!
 

Text 4: Zum Weihnachtsfest wünschen wir Euch Zeit!
Zeit für Euch selbst,
Zeit für all die anderen,
Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit. Zeit um einmal eine Kerze abbrennen zu lasen und sich die Zeit zu nehmen, gar nichts weiter zu tun als nur dieses. Eine friedvolle Weihnachtszeit wünscht…

 

Text 5: Das Geheimnis von Weihnachten besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden. Frohes Fest!
 

Text 6: Ich wünsche Euch von ganzem ein fröhliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben mit Kerzenschein und stillen Momenten, mit lautem Gesang und roten Nasen, mit bunten Plätzchen, eiskalten Händen und heißem Glühwein.
 

Text 7: Endlich ist es soweit! Das Fest der Feste lässt uns friedlich zusammenrücken und beschert uns eine fröhliche Zeit im Kreise unserer Familie. Lass´ auch Du Dich vom Zauber der Weihnacht erfüllen und verbringe fröhliche Feiertage mit Deinen Lieben!
 

Text 8: Wieder geht ein Jahr zu Ende und die besinnliche Weihnachtszeit lädt zu einem Rückblick ein. Es ist viel passiert, es gab Glück und Freude, Leid und Tränen, Träume und Enttäuschungen. Wie jedes Jahr gab es Momente, die zu unwiederbringlich wertvollen Erinnerungen wurden, einzigartig und nicht wiederholbar.
Zur Weihnachtszeit wünschen wir Euch die Erinnerung an diese wunderbaren Momente – einen besseren Grundstein für das kommende , neue Jahr kann man nicht legen.
Frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit wünschen Euch